Apfel-Zwiebel-Sauce  
Zutaten: 1 Apfel  2 EL Zitronensaft  3 kleine Zwiebeln  4 EL Rapsöl, Salz, Zucker  
Zubereitung: Apfel schälen, entkernen, raspeln und mit Zitronensaft beträufeln. Zwiebeln schälen, fein würfeln, zu den Apfelraspeln geben und mit dem Öl vermengen. Mit Salz und Zucker abschmecken.  
Passt gut zu Schwein und Rind.  

 

Dieses Rezept wurde bereitgestellt von: Schneider-Grillgeräte

Barbecuesauce mit Kirschen und Ancho-Chillies  
Zutaten: 1 1/4 Tasse Apfelessig 3/4 Tasse Ketchup 3/4 Tasse gehackte Zwiebeln 3/4 Tasse getrocknete Sauerkirschen 1/3 Tasse brauner Zucker 1/4 Tasse Wasser 3 EL Melasse, hell (oder Sirup) 30 g getrocknete Ancho-Chillies, enstielt, entkernt  2 Knoblauchzehen 1 TL Koriander, gemahlen 1 Prise Nelkenpulver   
Zubereitung: Alle Zutaten in einem mittleren Topf verrühren und zum Kochen bringen. Ca. 20 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln, bis die Kirschen und Chilis weich sind, dann portionsweise im Mixer pürieren, wieder in den Topf geben und kochen lassen, bis noch ca. 750 ml übrig sind und die Soße sich verdickt hat. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.  
Verwendung: Hühnerteile (z.B. Wings) salzen, pfeffern, auf dem Grill knapp gar grillen, dann mit der Sauce bepinseln, unter Wenden und regelmäßigem Bepinseln noch einige Minuten weitergrillen, mit restlicher Sauce servieren. Reicht für ca. 3 Pfund Hähnchenflügel.  

 

Dieses Rezept wurde bereitgestellt von: Schneider-Grillgeräte

Oliven-Weinmarinade (für Fisch und Geflügel)  
1 Tasse (250ml) Olivenöl  2 1/2 Tasse (250ml) trockener Weißwein 4 Limetten in 5 mm dicken Scheiben 2 rote Zwiebeln in 5 mm dicken Scheiben  2 grüne Pfefferschoten  20 Nelken  8 Zweige Koriandergrün, grob gehackt  
Die flüssigen Zutaten vermischen, die übrigen Zutaten zugeben und 1 Tag bedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.  
Geflügelteile 30 bis 60 Minuten darin ziehen lassen, Fisch nicht länger als 10 Minuten. Während des Grillens mit der Marinade begießen.  
Fertig Gegrilltes mit den Limetten und Zwiebelscheiben garnieren und servieren.

 

Dieses Rezept wurde bereitgestellt von: Schneider-Grillgeräte

Senf-Dill-Soße  
Zutaten: 100 g Sauerrahm  1 EL Senf  1 Becher Crème fraîche  (eventuell 1 TL Gin)  4 EL feingehackter Dill  Salz, Pfeffer aus der Mühle  
Zubereitung: Sauerrahm mit Senf, Crème fraîche und feingehackten Dillspitzen vermengen, etwas Gin unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.  
Passt gut zu Grillbratwürstchen, Geflügel und Fisch. 

 

Dieses Rezept wurde bereitgestellt von: Schneider-Grillgeräte

Tomaten-Chili-Salsa  
Zutaten: 500 g vollreife Tomaten 6 Frühlingszwiebeln 3 rote Chilischoten 1/2 Bund Koriandergrün 1 Limette 75 ml helles Bier Salz Zucker  
Zubereitung: 1. Die Tomaten waschen, den Stielansatz keilförmig herausschneiden und das Fruchtfleisch in 1 cm große Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und nur das Weiße und Hellgrüne in 1/2 cm dicke Ringe schneiden. Die Chilischoten längs halbieren, entkernen und fein hacken. Korianderblätter abzupfen und ebenfalls hacken, Limetten auspressen.  
2. Alle vorbereiteten Zutaten mit Bier mischen und mit Salz und 1 Prise Zucker würzen. Vor dem Servieren mindestens 30 Minuten kalt stellen.   

 

Dieses Rezept wurde bereitgestellt von: Schneider-Grillgeräte

Preiselbeerdip  
Zutaten: 1 Becher Sauerrahm  1 EL Preiselbeeren  1 TL Zitronensaft  Salz, Pfeffer   
Zubereitung: Sauerrahm, Preiselbeeren und Zitronensaft verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.  
Passt gut zu Geflügel.  

 

Dieses Rezept wurde bereitgestellt von: Schneider-Grillgeräte

Grillwürze  
Zutaten: 500 g Zwiebeln 2 EL Salz 2 EL grober Pfeffer, weiß und schwarz 1 EL Wacholderbeeren 2 Lorbeerblätter 6 Nelken 2 Zweige Rosmarin 2 Zweige Thymian 700 ml Weißwein 4 EL Weinessig  
Zubereitung: Die feingehackten Zwiebeln mit allen Gewürzen zugedeckt 1 Stunde ziehen lassen. Dann Wein und Essig dazugeben, gut verrühren und 3 Tage kühl stellen.   
Dann alles durch ein Tuch filtern und dabei die Zwiebeln und Gewürze gut auspressen. In dunkle Flaschen füllen, verkorken und kühl aufbewahren.  
Tropfen Sie diesen Saft beim Grillen auf das Fleisch. Sie können auch Suppen und Saucen damit würzen.  

 

Dieses Rezept wurde bereitgestellt von: Schneider-Grillgeräte

Gewürzsalz pikant  
Zutaten: 150 g grobes Salz 25 g Paprika, edelsüß 3 g Salbei 6 g Thymian 12 g schwarzer Pfeffer 3 g Knoblauchpulver 6 g Zwiebelpulver 6 g Selleriesalz 3 g Piment  
Zubereitung: Alles gut mischen und trocken lagern

 

Dieses Rezept wurde bereitgestellt von: Schneider-Grillgeräte

Biermarinade

½ Flasche Pilsner Bier 4 EL Öl 1 EL Senf 1 in Ringe geschnittene Zwiebel 1 Lorbeerblatt 6 Wacholderbeeren 10 Pfefferkörner  
Honigmarinade

3 EL flüssiger Honig 2 EL Sesamöl 2 EL Sojasauce 1 EL Zitronensaft 1 TL fein geriebener Ingwer 1 durchgepresste Knoblauchzehe 1 EL Sesamsaat  
Orangenmarinade

4 EL Öl4 EL Orangensaft 4 EL Ketchup 2 EL Weinessig 1 EL Worcestersauce 1 feingehackte Zwiebel ½ TL Oregano 1 Spritzer Tabasco  
Rotweinmarinade

6 EL Olivenöl 4 EL trockener Rotwein 2 EL Zitronensaft 1 EL Senf 1 EL feingehackte Petersilie 2 durchgepresste Knoblauchzehen 1 TL Oregano 1 TL Thymian 1 TL Rosmarin ½ TL Pfeffer
 74
Sherrymarinade

¼ Liter Öl 2 EL Sherry 1 in Ringe geschnittene Zwiebel 1 durchgepresste Knoblauchzehe 1 TL Majoran Frisch gemahlener Pfeffer

 

Dieses Rezept wurde bereitgestellt von: Schneider-Grillgeräte

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kleingärtnerverein Bennigsen am Deister eV